By Joachim Wietzke, Man Tien Tran

Die Entwicklung hochkomplexer automotiver Infotainmentsysteme bestehend aus einer Headunit und weiteren Komponenten wie Audio- und Videoelementen, Kommunikationseinheiten, Navigationssystemen und Sensorik erfordert solides Dom?nenwissen und umfassendes knowledge im Software-Engineering. Das vorliegende Buch gibt eine fundierte Darstellung der softwareseitigen Implementierung dieser Komponenten innerhalb eines komplexen Frameworks. Im ersten Teil des Buches werden wichtige Grundlagen zu Eingebetteten Systemen und den f?r diese Systeme charakteristischen Methoden des Software-Engineerings vermittelt. Insbesondere werden dabei die Themen Speichermanagement und Systemperformance sowie grundlegende Mechanismen von Betriebssystemen betrachtet. Im zweiten Teil wird eine konkrete, objektorientierte Implementierung eines Frameworks dargestellt. Diese Implementierung zeigt die Umsetzung besonders effizienter Sychronisations- und Kommunikationsprozesse innerhalb einer kompakten und hochperformanten Systemarchitektur.

Show description

Read or Download Automotive Embedded Systeme: Effizfientes Framework - Vom Design zur Implementierung PDF

Similar systems analysis & design books

Unicode demystified.A practical programmer's guide to the encoding standard

Unicode offers a special quantity for each personality a working laptop or computer offers with, it doesn't matter what platform, what application or what language. this article presents a hands-on programmer's advisor to Unicode. It deals particular suggestions on integrating Unicode with different applied sciences, together with Java.

Analysis and Design of Hybrid Systems 2006: A Proceedings volume from the 2nd IFAC Conference, Alghero, Italy, 7-9 June 2006 (IPV - IFAC Proceedings volume)

This quantity includes the complaints of ADHS'06: the 2d IFAC convention on research and layout of Hybrid structures, geared up in Alghero (Italy) on June 7-9, 2006. ADHS is a sequence of triennial conferences that goals to assemble researchers and practitioners with a heritage on top of things and laptop technology to supply a survey of the advances within the box of hybrid structures, and in their skill to absorb the problem of study, layout and verification of effective and trustworthy keep an eye on structures.

Advances in Natural Multimodal Dialogue Systems

References seventy four half II Annotation and research of Multimodal facts: Speech and Gesture four shape seventy nine Craig H. Martell 1. creation seventy nine 2. constitution of shape eighty three. Annotation Graphs eighty five four. Annotation instance 86 five. initial Inter-Annotator contract effects 88 6. end: purposes to HLT and HCI? ninety Appendix: different instruments, Schemes and techniques of Gesture research ninety one References ninety five five ninety seven at the Relationships between Speech, Gestures, and item Manipulation in digital Environments: preliminary facts Andrea Corradini and Philip R.

Extra resources for Automotive Embedded Systeme: Effizfientes Framework - Vom Design zur Implementierung

Sample text

H", die in ein Shared-Verzeichnis gelegt wird, sinnvoll. Es gibt aber auch Konstanten, die projektabh¨angig definiert werden m¨ ussen. Dennoch sollten die Namen in allen Projekten gleich sein. Die u osung in Projekten ist, von den Spielregeln f¨ ur Shared¨bliche L¨ Dateien abzuweichen und eigene Global-Dateien zu definieren. Damit gibt es dann aber drei St¨ ande zu pflegen: Die Globals im Shared, die dazugeh¨origen ¨ Implementierungen und die Ubertragung in eigene Globals. h" einzuf¨ uhren, in der diese projektvarianten Konstanten extern deklariert, aber nicht definiert werden.

Die ersten vier Bytes sind f¨ ur den Zeiger auf die virtuelle Funktionstabelle (V-Table) erforderlich. Die Attribute haben wie vorher einen Offset, allerdings ist der kleinste Offset 4. 3. Speicher-Layout eines Objekts mit virtueller Methode Wenn von der Klasse keine Vererbung zu erwarten ist, sollte man den Destruktor bzw. die Methoden nicht virtuell deklarieren. Ist umgekehrt mit Vererbung zu rechnen, so muss der Destruktor immer virtuell definiert werden. B. in [Mey] zu finden. Das Problem ist, dass der Versuch, ein abgeleitetes Objekt durch Aufruf des nicht virtuellen Basisklassendestruktors zu l¨ oschen, zu einem m¨oglichen Speicherleck f¨ uhrt.

Speicherverwaltung, Kommunikations-Schnittstellen, Lader, Fehlerroutinen, Synchronisations- und Kommunikationsmethoden. Im Zusammenhang mit der Framework-Diskussion im automotiven Umfeld sind gleichzeitig einige Betriebssysteme in der Diskussion. Diese Verkn¨ upfung ist zun¨achst einmal ungl¨ ucksselig, da die Begriffe Framework und Betriebssystem eigentlich verschiedene Schichten betreffen. Durch das Paket WinCE, das Betriebssystem und Framework fast untrennbar verbindet, kommt es zur Vermischung der Begriffe.

Download PDF sample

Automotive Embedded Systeme: Effizfientes Framework - Vom by Joachim Wietzke, Man Tien Tran
Rated 4.53 of 5 – based on 6 votes